Mitreden, Mitgestalten, Wissen einbringen. 6/7. Juli 2018

Die Freien Demokraten NRW haben viele engagierte und kluge Köpfe mit großer beruflicher Expertise und spannenden Ideen, die unser Land voranbringen. Viele von Ihnen wollen sich über die Kommunalpolitik, Landesparteitage oder Ideenlabore hinaus kontinuierlich in einem Fachgebiet einbringen und darin unmittelbar unsere Zukunft mitgestalten. Unser Angebot hierfür heißt Landesfachausschüsse (LFAs). Auftrag der LFA ist es, den Landesvorstand zu beraten und hierfür Ideen und Konzepte über das Tagesgeschäft der Landtags- oder Bundestagsfraktion hinaus auszuarbeiten. Sie sollen somit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Programmatik – insbesondere mit Blick auf kommende Wahlprogramme leisten.
Der Landesvorstand hat auf seiner letzten Sitzung neue LFAs eingesetzt und deren thematische Einteilung beschlossen. Eine entsprechende Liste finden Sie am Ende dieses Schreibens. Die Vorsitzenden der LFAs können zudem projekt- oder themenbezogene Arbeitsgruppen bilden, in denen sich die Mitglieder auf die Arbeit an bestimmten Einzelthemen oder
-projekten konzentrieren.

Der Landesvorstand hat unseren Landesfachausschüssen darüber hinaus ein Update verpasst. Im Zuge dessen ist unter anderem die bürokratische Unterscheidung zwischen Gästen und benannten Mitgliedern der bereits in der Vergangenheit mitgliederöffentlich tagenden LFAs entfallen. Jedes Mitglied, dass sich einbringen will und kann, soll das unkompliziert und ohne formale Hürden tun können - dafür wird jedoch auch verlässliche und regelmäßige Mitarbeit im jeweiligen LFA erwartet.

Wenn Sie sich in einem LFA engagieren und Ihre Expertise und Erfahrungen einbringen wollen, freuen wir uns sehr. Es ist geplant, alle Landesfachausschüsse bei unserem neuen und ersten Partei-Programmatischen Wochenende (PPW)
am 6./7. Juli in Gummersbach zu konstituieren. Alle Infos hierzu und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.fdp.nrw/ppw

Sie haben Fragen im Vorfeld oder Anmerkungen. Gerne. Sprechen auch gerne Ihren Ortsverband an. (info@fdp-rheine.de; fdp@wennemann.de)